museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Museum Hofmann´sche Sammlung

About the museum

Das Museum ´Hofmann´sche Sammlung´ geht zurück auf die Sammlung des Kohrener Bürgers, Sammlers und Originals Rudolf Hofmann (1907–1986). Dieser sammelte, unterstützt von seiner Frau Ursula, zeitlebens alles, was ihm aufhebens- und erhaltenswert erschien. So entstand eine bemerkenswerte Kunst - und Kuriositätensammlung mit starkem Bezug zur Stadt Kohren-Sahlis und dem Kohrener Land. Die Bandbreite der Sammlung reicht von Möbeln, Keramik, Zinn, Textilien, Gemälden bis zu Spielzeug, Schmuck, Brillen, Fotos, Archivalien, Büchern u. v. m. Ihr Haus am Marktplatz in Kohren-Sahlis, eines der ältesten Häuser der Stadt, glich schon zu Lebzeiten einem Museum. Im Jahr 1999, noch zu Lebzeiten von Ursula Hofmann, eröffnete ein Museum im Hinterhaus. Seit ihrem Tod im Jahr 2001 wird es kontinuierlich erweitert. 2014 eröffnete im Obergeschoss des Vorderhauses ´Sporberts Puppenstuben- und Spielzeugausstellung´. Gezeigt werden historische Puppenstuben, Puppen und Spielzeug aus der Zeit von 1860 bis 1990. Die Sammlung ist eine Leihgabe von Familie Sporbert aus Gnandstein.

Objects