museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Fritz und Hildegard Ruoff-Stiftung

About the museum

Die im Jahr 2003 gegründete Stiftung dient der Erhaltung und Pflege des künstlerischen Lebenswerkes von Fritz Ruoff und seiner Frau Hildegard. In den Galerieräumen werden wechselnde Ausstellungen zum Werk des in Nürtingen geborenen Bildhauers und Malers Fritz Ruoff (1906-1986) gezeigt, der bis 1933 bei Alfred Lörcher an der Kunstgewerbeschule Stuttgart studierte. Bis zu seinem Tod verbrachte er seine Arbeitsjahre in Nürtingen. Sein Frühwerk ist geprägt von Dynamik und Expressivität. In den 1960er-Jahren führte sein Weg zum konstruktiven, meditativen Bild. Zu Studienzwecken stehen eine umfangreiche Bibliothek sowie Arbeitsräume zur Verfügung.

Objects