museum-digitaldeutschland

Close
Close

Feuerwehr-Erlebnis-Museum Hermeskeil

About the museum

Die "Feuerpatsche" bringt dem Besucher die Arbeit der Feuerwehren von damals und heute näher. So sind eine alte Feuerlöschkutsche der Hermeskeiler Feuerwehr von 1889, eine Einachs-Lafette aus den 1920er Jahren mit Motorpumpe sowie die neuere Tragkraftspritze TS8/8 zu sehen.
Daneben zeigt das Museum Uniformen aus aller Welt, Löschgeräte, alte Pumpen, viele Kleingeräte und Atemschutzgeräte.
Das Feuerwehrmuseum zum Anfassen zeigt die spannende Geschichte der Feuerwehr: die Stall-Laternen als Auslöser von verheerenden Dorfbränden, einfache Löschgeräte, die Feuerpatsche.
Warum brauchte man den schweren Einreißhaken?
Seit wann konnte man Wasser pumpen und dies sogar durch einen Schlauch?
Wann wurde die Feuerwehr motorisiert? Dies sind nur einige Beispiele.
Immer wieder werden Fragen über den Brandschutz zu Hause "anschaulich" geklärt, z.B. wie ein Rauchmelder funktioniert.
Die Historiker der Feuerwehr stehen Ihnen zur Führung und Erläuterung der zahlreichen Exponate zur Verfügung.

Collections

Feuerwehrfahrzeuge Show objects [12] Objects on timeline Objects on map
AtemschutzShow objects [10] Objects on timeline Objects on map
HanddruckspritzeShow objects [8] Objects on timeline Objects on map
Leitern und GerätewagenShow objects [6] Objects on timeline Objects on map
TragkraftspritzenShow objects [13] Objects on timeline Objects on map
EinachslafetteShow objects [5] Objects on timeline Objects on map

Objects