museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Paläontologisches Museum Nierstein

About the museum

Das Paläontologische Museum in Nierstein bietet dem interessierten Besucher einen eindrucksvollen Einblick in die erdgeschichtliche Entwicklung der Tier- und Pflanzenwelt. Die weltweit bedeutende Sammlung umfaßt Fossilien aus 550 Millionen Jahren. Untergebracht im Alten Rathaus der Stadt, ermöglicht das Museum einen Rundgang durch die Erdgeschichte vom Kambrium bis zum Tertiär. Die chronologisch angeordneten Exponate vermitteln dem Besucher anschaulich die Entwicklung von Fauna und Flora über Millionen von Jahren hinweg.
Sammlungsschwerpunkt sind die Funde aus dem Rotliegenden und dem Tertiär von Nierstein und seiner weiteren Umgebung: Fischfossilien, Muscheln, Fährten und fossile Pflanzen.
Daneben gibt es Devonische Fische aus Schottland, Korallen aus Gotland, Fische und Insekten aus dem Tertiär von Südfrankreich und Rheinhessen und Uramphibien, Pflanzen und Fährten aus dem Saar-Nahe-Gebiet zu sehen.

Collections

Chronologische SammlungShow objects [4]
Sammlung von Tertiär-FossilienShow objects [6]
Sammlung von Rotliegend-FossilienShow objects [7]

Objects