museum-digitaldeutschland

Close

Search museums

Close

Search collections

Objects found: 13. Searched for: Key words: Staat. Sorted by: Modify search parameters.

Help for the extended search

You can combine multiple search parameters.

Some of the available search fields allow direct entering of search terms. Right behind these fields, you can find a small checkbox. If you fill in your search term, the search generally runs for any occurrences of the entered string. By enabling the small checkbox ("Exact"), you can execute a search for that exact term.

There are also option menus. You can select search conditions by clicking on their respective entry in the appearing list there.

The third type of fields that neither have an "exact" checkbox nor consist of a list, reacts to your inputs. Once you type in some text, a list of suggested terms appears for you to select from.

Search optionsX ?

Museum im Melanchthonhaus Bretten - "Medaille auf den Spanisch-niederländischen Frieden in Münster 1648 (Galvano Rückseite)" (museum-digital:deutschland)
Museum im Melanchthonhaus Bretten Münzen und Medaillen zur Reformationsgeschichte Reformationsgeschichtliche Ereignismedaillen [MHB 016]

Medaille auf den Spanisch-niederländischen Frieden in Münster 1648 (Galvano Rückseite)

Medaille auf den Spanisch-niederländischen Frieden in Münster 1648 (Galvano Rückseite) (Museum im Melanchthonhaus Bretten CC BY-NC-SA)

Description ...

Vorderseite: leer. Auf dem Original: Friedensgöttin Pax mit Füllhorn unter einem Arm und Merkurstab und Zügel in der rechten Hand sitzt in einem Sonnenwagen, den zwei Löwen ziehen. Der vordere verkörpert Spanien, er trägt die spanische Königskrone und hält ein Zepter, der hintere repräsentiert die Niederlande, er trägt eine Krone und hält in der linken Vorderpranke ein Bündel aus sieben Pfeilen (die sieben Provinzen symbolisieren). Am Boden verstreute Waffen. Im Feld oben rechts: PAX HISPANO BATAVA (= Der spanisch-niederländische Friede). Umschrift: ET IVNCTI CVRRVM DOMINÆ SVBIERE LEONES (= Und vereint lassen sich die Löwen vor den Wagen der Gebieterin einspannen - ein Zitat aus dem dritten Buch der Aeneis des Vergil. Dort ist mit "domina" die Göttermutter Kybele gemeint, auf der Medaille ist Pax die Herrin).
Rückseite: PACIS . FOELICITAS / ORBI. CHRISTIANO. QVA . RESTITVTA / QVA . AD INCITAMENTVM. DEMONSTRATA / TOT . REGNIS . ET . PROVINCIIS / AD . VTRVMQVE . SOLEM . VTRVMQ3 OCEANVM . / TERRA . MARIQVE . PARTA. SECVITAS / TRANQVILLITATIS . PVBLICÆ / SPE . ET. VOTO / MONASTERY WESTPHA / ANNO MDCXLVIII (= Das Friedensglück ist in der christlichen Welt teils wiederhergestellt, teils zum Ansporn vor Augen geführt worden. So vielen Staaten und Provinzen zu beiden Seiten der Sonne und zu beiden Seiten des Ozeans ist zu Wasser und zu Lande Sicherheit errungen worden. In Hoffnung auf allgemeine Ruhe und mit gelobendem Wunsche im Jahre 1648).

Medailleur: Engelbert Ketteler (?), unsigniert.

Material/Technique

Silber

Measurements ...

Dm 59 mm, G 20 g

Template creation ...
... When:
... Where:

Relation to places ...

Literature ...

Key words ...

[Last update: 2019/06/30]

The textual information presented here is free for non-commercial usage if the source is named. (Creative Commons Lizenz 3.0, by-nc-sa) Please name as source not only the internet representation but also the name of the museum.
Rights for the images are shown below the large images (which are accessible by clicking on the smaller images). If nothing different is mentioned there the same regulation as for textual information applies.
Any commercial usage of text or image demands communication with the museum.